trennlinie
Bäume im Sonnenlicht
trennlinie

Die persönliche Körpersprache und Präsenz entwickeln

Innerhalb von Sekundenbruchteilen entscheiden unsere Präsenz und unser Körperausdruck über Ablehnung oder Zustimmung, Sympathie und Desinteresse einer Person und seinen Aussagen gegenüber. Kleinste Differenzierungen unserer Körpersignale und Unstimmigkeiten haben unterschiedlichste Reaktionen bei unseren Gesprächspartnern zur Folge. Denn: Die Stimmikeit von Gedanken, Sprechen und Körper äußert sich in unserem Ausdrucksverhalten und hat sofortige, oft unbewusste Auswirkungen auf andere Personen. Und diese Präsenzfaktoren können Sie schrittweise und bewusst beeinflussen.

Ziele

Sie verbessern in diesem Seminar Ihre Präsenz und Ihr Ausdrucksvermögen. Sie sensibilisieren sich für unterschiedliche körpersprachliche Signale bei sich selbst und bei anderen. Sie machen sich die Wechselwirkung von Gedanken, Gefühlen und Körpersprache für eine erfolgreiche Wirkung bewusst.

Sie trainieren praxisnah, wie Sie durch die Veränderung der Körpersprache und Ihrer Gedanken den Aussagegehalt Ihrer Botschaften verstärken, glaubwürdiger und überzeugender gestalten können. Durch Videoanalyse und individuelles Feedback bekommen Sie ein umfassendes Verständnis für die Verbesserung Ihrer persönlichen Präsenz. Sie entwickeln in Übungssequenzen Ihren persönlichen, authentischen Selbstausdruck und lernen, Ihr eigenes Verhalten bewusster in unterschiedlichen Situationen zu steuern.

Inhalte

  • Standortbestimmung der eigenen Präsenz
  • Anwendung der Wirkungskriterien in Theorie und Praxis
  • Den individuellen Präsenzzustand beeinflussen
  • Körpersprache bewusst(er) wahrnehmen und gezielt(er) einsetzen
  • Unbewusste Signale erkennen und unterscheiden lernen
  • Statusverhalten als Beeinflussungsfaktor in der Kommunikation
  • Stimmliche Präsenz für den emotionaler Ausdruck der Botschaften nutzen

Nutzen für Sie

  • Mehr Erfolg und Souveränität im Einsatz gezielter Körpersprache und Ausdruck
  • Bessere Interaktionen und Präsenz im Umgang mit Mitarbeitern, Kunden und Kollegen
trennlinie